Friedenskonferenz München

Befragung der KandidatInnen zum Bundestag zum Thema Atomwaffen

und atomare Teilhabe.

In den letzten Monaten ist durch den Atomwaffenverbotsvertrag und die Debatte über die Beschaffung neuer Kampfbomber, die Frage der Atomwaffen wieder mehr in die Aufmerksamkeit der Medien geraten.

Mit der Befragung aller KandidatInnen per E-Mail wollen wir die Auseinandersetzung weitertreiben und die KandidatInnen auffordern, zu den lebenswichtigen Fragen Stellung zu beziehen.

Wir haben einen Brief vorbereitet und die Mailadressen der KandidatInnen (der meisten) zur Wahl des Deutschen Bundestages recherchiert. Sie können einfach den Brief und die gewünschte Mailadresse in Ihren E-Mail Browser kopieren.

https://www.no-militar.org/index.php?ID=41 Hier finden Sie die Anleitung, den Brief und die Mailadressen der KandidatInnen.


Komm zur Menschenkette der Kampagne
"Büchel ist überall! atomwaffenfrei.jetzt"

am Sonntag, 5. September 2021 in Büchel

Busfahrt zur Menschenkette gegen Atomwaffen

Sonntag, 5.9. 2021, in Büchel

Mit einer Menschenkette entlang des Fliegerhorsts Büchel in Rheinland-Pfalz wollen wir für den Abzug der letzten US-Atomwaffen aus Deutschland und eine atomwaffenfreie Welt protestieren! Damit wollen wir vor der Bundestagswahl ein Zeichen für Abrüstung setzten und die Parteien und KandidatInnen unterstützen, die für den Abzug der Atomwaffen eintreten.
Seit dem 22. Januar 2021 ist der UN-Atomwaffenverbotsvertrag in Kraft. 54 Staaten haben den Vertrag bereits ratifiziert, 34 weitere Staaten haben unterzeichnet – Deutschland fehlt! Mit der Großaktion kurz vor der Bundestagswahl wollen wir Druck machen, damit die zukünftige Bundesregierung den Vertrag endlich unterschreibt.
Infos: Flyer gibt es hier  Auf der Website vom Netzwerk Friedenskooperative können Sie sich  Anmelden (für alle die ihre Anfahrt selber organisieren)

Die DFG-VK Bayern organisiert eine Busfahrt von München nach Büchel

Sa. 4.9. Abfahrt 10:00 Uhr,

Übernachtung im Mehrbettzimmer oder im eigenen Zelt, in Ulmen, Eifelvereinshaus

So. 5.9. gemeinsames Frühstück

12:00 – 13:00 Uhr Menschenkette

So. 5.9. ca. 15:30 Rückfahrt, Ankunft in München ca. 22:00 Uhr

Busfahrt, Übernachtung im Mehrbettzimmer, Verpflegung: 85 €.

Busfahrt, Übernachtung im eigenen Zelt, Verpflegung: 70 €

alle Infos hier

 

Es besteht die Möglichkeit, in Augsburg, Ulm und Stuttgart zu- bzw auszusteigen

Es sind noch Plätze frei! Bitte Anmeldung an:  franziska.maier@posteo.de

Wir bitten um Spenden zur Finanzierung der Busfahrt: Konto DFG-VK Bayern, bei der GLS Bank, IBAN: DE81 4306 0967 4006 1617 31

 
alle Infos hier

Aktuelle Veröffentlichung: Projektezichnung Nr. 16 - Februar 2021           HIER zum Downlod


HERZLICHEN DANK allen Referent*innen und Mitwirkenden


  

Hier finden Sie die Links zu den Filmen
zu den einzelnen Programmteilen:

1. Eröffnung und Grußworte
     Thomas Rödl, Sprecher Trägerkreis Münchner Friedenskonferenz
     Markus Valdés-Stauber, Münchner Kammerspiele
     Professorin Hanne-Margret Birckenbach

2. FRIEDENSAKADEMIE
     Moderation: Maria Feckl
  2.1. Szenario „Sicherheit neu denken“ - Einführung
         Stefan Maaß, Szenario "Sicherheit neu denken"

  2.2. Säule I: Gerechte Außenbeziehungen
         Säule II: Nachhaltige Entwicklung der EU-Anrainerstaaten
         Gemeinwohlökonomie

   2.3. Säule III: Teilhabe an der Internationalen Sicherheitsarchitektur
          Säule V: Konversion der Bundeswehr und Rüstungsindustrie
          Polizeikonzept

   2.4. Säule IV: Resiliente Demokratie
         
Feministische Außenpolitik

3. FRIEDENSFORUM Friedensfähigkeit in Zeiten der Pandemie
Mit  Andreas Zumach, Myriam Rapior (BUND Jugend), Stefan Maß (SnD)
Moderation: Andrea Behm


Unterstützen Sie uns in den Social Media       FACEBOOK     TWITTER      INSTAGRAM



   Wir bitten um Spenden

 

   zur Finanzierung der Friedenskonferenz 2021
    JETZT ONLINE SPENDEN HIER

 

   Spendenkonto HMV-Bildungswerk e.V.
   GLS- Bank  IBAN: DE37 4306 0967 8217 1208 00
   Stichwort „Friedenskonferenz“



 

Antikriegskundgebung
Samstag, 20. Februar 2021 um 14 Uhr,
Marienplatz  - Promenadeplatz, München
Die "Siko" kommt später, aber wir sind schon da!
Veranstalter: Aktionsbündnis gegen di NATO-Sicherheitskonferenz

Weitere Infos auf: www.sicherheitskonferenz.de


Die Münchner Friedenskonferenz wird organisiert vom Trägerkreis.  
Mit finanzieller Unterstützung durch den Trägerkreis
- Landeshauptstadt München

- Katholischer Fonds
- Augsburger Friedensinitiative
- Bertha-von-Suttner Stiftung der DFG-VK
- Private Personen                              


 

PRESSE und Digitale Pressemappe

Hier finden Sie alle Informationen zur Veranstaltung
und den Referent*innen.

Home :: Impressum